geplante Projekte



  • einer Choreographie "Hüter des Lichts": eine Schwarzlicht-Tanzperformance, in der ein Puppenspieler seine Puppen zum Tanzen erweckt.
  • einem Kurs für 10 bis 18 Jährige "Woher kommst Du? Wohin tanzt Du?": ein tänzerisches Ausleben kultureller Eigenheiten.
  • einem Kurs für 14 bis 18 Jährige "Proud out Loud": eine tänzerische Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper und seiner geschlechtlichen Identität.
  • einem Kurs für 5 bis 8 Jährige "einfach lostanzen": Entdecken und Entwickeln von individuelle Möglichkeiten auch bei kognitiven oder motorischen Einschränkungen.
  • einem Frühstück für 12 bis 18 Jährige jeden Sonntag 10-13h.